Die Gerätekomibnatio an der EGFL

Die Gerätekomibnatio an der EGFL

Vom 7.-9. Juli war die Ger√§tekombination als ¬ęGekos¬Ľ an der European Gym for Life Challenge in Neuenburg. Dieser Wettkampf ist die Europameisterschaft im Showturnen und wurde zum zweiten Mal ausgetragen, zum ersten Mal waren wir mit dabei. Aus 12 L√§ndern turnten 30 Gruppen um Gold, Silber oder Bronze, wobei jede Medallie mehrfach vergeben wurde, denn mehrere Shows k√∂nnen auf ihre Art die Zuschauer in ihren Bann ziehen.

Nach der Anreise am Freitag stand ein Probedurchgang auf dem Programm, um uns an die Ger√§te vor Ort zu gew√∂hnen. Dieser verlief gut, weshalb wir den Nachmittag und Abend gem√ľtlich am See und bei Gesellschaftsspielen verbrachten und die Zeit mit der Gruppe genossen.

Am Samstag galt es dann Ernst. Nach der Er√∂ffnungsfeier war das Einturnen und kurz darauf der Wettkampfsdurchgang angesagt. Einmal mehr konnten wir unsere Nervosit√§t in Energie umwandeln und einen sehr starken Durchgang abliefern, f√ľr den es begeisterten Beifall gab. Im Wissen der guten Leistung waren wir dennoch gespannt, wie die Jury den Auftritt bewerten wird. So war die Freude bei der Rangverk√ľndigung gross, als wir die Goldmedallie entgegennehmen durften. Dieser Erfolg wurde im Anschluss geb√ľhrend gefeiert und genossen.


Nun geht es f√ľr uns  ¬ęGekos¬Ľ in eine kurze Sommerpause, um die Batterien nach der erfolgreichen, aber auch energieraubenden ersten Saisonh√§lfte wieder aufzuladen. Schon bald starten wir wieder mit dem Training, um f√ľr den Rothristercup und die Heim-Schweizermeisterschaft in Zug wieder bereit zu sein.