TV H├╝nenberg erh├Ąlt Jugendf├Ârderpreis 2015 der Sport Union Schweiz

H├╝nenberg - Der mit 1000 Franken dotierte Jugendf├Ârderpreis des Club 100 der Sport Union Schweiz geht in diesem Jahr an den Turnverein H├╝nenberg. Der j├Ąhrlich zu vergebene Preis honoriert innovative Denkans├Ątze der Vereine im Jugendsport.

Sport zu treiben ist wichtig. F├╝r Kinder und Jugendliche eigentlich ein Muss und dennoch (zu) oft vernachl├Ąssigt. Dem Turnverein H├╝nenberg gelingt es hingegen, mit einem breiten Angebot und hochmotivierten Leiterinnen und Leitern, die Turnhallen zu f├╝llen. 367 Kinder und Jugendliche finden hier ihre sportliche Heimat. Eine stolze Anzahl junger Mitglieder, denen eine bunte Palette an Sportm├Âglichkeiten geboten wird. In 7 verschiedenen Riegen und in der Altersspanne von 3 bis 16 Jahren turnt und trainiert der Nachwuchs als Einzel-/ oder Mannschaftssportler, zum Plausch oder auf Wettkampfebene. Nicht nur ist das sportliche Angebot gross, die Anzahl der Leiterinnen und Leiter ist es auch: insgesamt 48 gr├Âsstenteils als J+S Leiter/innen ausgebildete Personen stehen dem Verein im Kinder- und Jugendbereich zur Verf├╝gung und sorgen f├╝r ein individuelles und hochwertiges Training.

F├╝r dieses grosse Engagement im und f├╝r den Jugendsport wurde der Turnverein H├╝nenberg nun ausgezeichnet. An der 99. Delegiertenversammlung der Sport Union Schweiz durfte die Ehrenpr├Ąsidentin des TV H├╝nenberg, Cordula Keller, den mit 1000 Franken dotierten Jugendf├Ârderpreis 2015 des Club 100 entgegennehmen. „Ich freue mich ├╝ber dieses Zeichen der Wertsch├Ątzung und bringe den Jugendf├Ârderpreis als weitere Motivation f├╝r unsere engagierten und gut ausgebildeten Leiter und Leiterinnen gerne mit nach Hause“, so Cordula Keller bei der Preis├╝bergabe.

F├╝r den TV H├╝nenberg

Maike Untern├Ąhrer


pdf Urkunde als pdf