Gym-Day Grosswangen

Am vergangenen Samstag reiste die Ger√§tekombination H√ľnenberg nach Grosswangen, um den ersten Wettkampf in dieser Saison zu bestreiten. Aufgrund einer verletzten Turnerin entstand in den vergangenen Trainings eine L√ľcke im Programm, welche jedoch beinahe unbemerkt blieb. Motiviert fuhren wir mit drei Autos los und kamen dank dem sch√∂nen Wetter schon ein wenig aufgew√§rmt auf dem Wettkampfgel√§nde an. Unsere Trainingspr√§senz zahlte sich aus ‚Äď der erste Durchgang klappte hervorragend und wir wurden daf√ľr mit einer Note von 9.32 belohnt. Die erste Anspannung war vorbei, nun hiess es warten und sich bereits mental auf den zweiten Durchgang vorzubereiten. Kurz vor 18.00 Uhr versammelten wir uns wieder, w√§rmten uns auf und machten uns bereit, das Programm ein zweites Mal zeigen zu k√∂nnen. Abermals gelang uns der 2. Durchgang mit wenigen Ausnahmen sehr gut und wir erturnten erneut die Note 9.32. Leider schlugen wir die Konkurrenz Balzers knapp nicht, dennoch nahmen wir stolz den Titel als Zweitrangierte entgegen. Das anschliessende Fest liessen wir uns nicht entgehen und feierten demnach unseren ersten erfolgreichen Wettkampf.

Flavia Achermann