Vereinsgeräteturnen

Die Gerätekombination Hünenberg bestehend aus ehemaligen und noch aktiven Kunst- und Geräteturner/innen. Sie treffen sich zwei Mal pro Woche zum gemeinsamem Training. Die Gruppe ist ein sportliches Aushängeschild unseres Vereins und tritt des öfteren an Anlässen auf und präsentiert ihr aktuelles Programm. Als Höhepunkt der Session nehmen sie jeweils im September an den Schweizermeisterschaften teil.

Erfolge:
3. Rang an der Schweizermeisterschaft Vereinsturnen 2000 in Sursee
3. Rang an der Schweizermeisterschaft Vereinsturnen 2009 in Lyss
Viele Turnfestsiege im 1-teiligen Wettkampf

Entstehung:
Werni wurde im Jahr 1982 im KTV Hünenberg als Oberturner gewählt. Damals leitete er die gesamte Riege, d.h. Allrounder und das Geräteturnen und nahm mit der ganzen Gruppe an den alljährlichen Turnfesten teil.
Ruth übernahm im Jahre 1992 die Leitung der Geräteturngruppe im TV Cham 1884. Erstmals wurde eine Gerätekombination Stufenbarren und Boden einstudiert, welche bis zur Zusammenführung mit Hünenberg geturnt wurde. 1999 entstand die gemischte Geräteturngruppe TV Cham und TSV Hünenberg unter der Leitung von Ruth und Werni. Mit der gemischten Gruppe studierten wir ebenfalls eine Gerätekombination Stufenbarren, Barren und Boden ein und so entstand die Geko Gruppe.
Matthias Stierli übernimmt im Jahr 2005 die Gerätekombination des TSV Hünenberg.
Oliver Müller startet seine Leitertätigkeit ab September 2014 im fusionierten TV Hünenberg.

Trainings:
Wann: Dienstag 20.05 - 21.30 Uhr
Wo: Dreifachturnhalle Ehret
und
Wann: Freitag 20.05 - 22.00 Uhr
Wo: Ehret B

Neumitglieder werden jeweils von September bis Dezember aufgenommen.

Interessierte melden sich bitte bei uns.